RY3T Logo Black

EN

HEAT-LIBRARY

In unserer Heat-Library erfährst Du alle Details über RY3T wie z.B. die Technologie, die ökologischen Faktoren und Bitcoin-Mining. Viel Spass beim Lesen.

Wie Du mit heizen Geld verdienst

Bitcoin Heating

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt, der Prozess ist jedoch sehr einfach. Wo Rechenleistung produziert wird, entsteht zwangsläufig Wärme.

Stell Dir vor, Du sitzt im Zug mit Deinem Laptop auf den Beinen. Je mehr Programme Du öffnest, desto mehr muss der Computer arbeiten und desto wärmer wird er. Irgendwann ist er so heiss, dass Du ihn wegstellen musst.

Mit dem Problem der Abwärme kämpfen aber nicht nur wir Endnutzer, sondern auch Rechenzentren. Heute wird in Rechenzentren die Abwärme der Server als Abfallprodukt der Digitalisierung meist ungenutzt in die Atmosphäre geblasen. Dies ist eigentlich ein Skandal, da Rechenzentren Unmengen an Strom fressen. Die Wärme könnte genutzt werden, um Häuser zu heizen. Doch weshalb wird das meistens nicht getan? Der Grund dafür sind oft schwierige politische Prozesse, welche viel Zeit in Anspruch nehmen. Zudem ist der Bau eines Fernwärmenetzes mit Millionen Investments verbunden. Gemeinden entscheiden sich deshalb meist für den lukrativen Steuerzahler, die Rechenzentren, verzichten jedoch auf die Nutzung der Abwärme.

Eine ähnliche Herausforderung ergibt sich beim Bitcoin Mining. Bitcoin wird in den Medien meist als Umweltsünde definiert. Braucht die Produktion des Bitcoin, das sogenannte Mining (mehr dazu hier), doch sehr viel Strom. Aus diesem Grund wird heute Bitcoin Mining meist in Ländern mit  tiefen Strompreisen und passendem Klima wie z.B. Paraguay oder Island betrieben. Doch ist Bitcoin Mining wirklich so unökologisch? Wir sagen NEIN! Wenn man nachhaltige Energie bezieht und diese zweidimensional nutzt, ist es sogar sehr ökologisch. Genau das machen wir bei RY3T.

Im RY3T ONE ist ein Bitcoin Miner verbaut, der in einer Flüssigkeit steht. Dies nennt man “Immersion Cooling”. Braucht Dein Zuhause nun Wärme, stellt sich der Miner automatisch ein und startet mit dem Bitcoin Mining (Was ist Bitcoin Mining). Innerhalb von zwei Minuten erreichen wir so eine Temperatur von 65 Grad. Die Abwärme des Minings wird an die Flüssigkeit abgegeben und tritt in den Heizkreislauf ein. Im Gegensatz zu einer Erdsonden- oder Luftwärmepumpenheizung, nutzen wir die Energie zweidimensional. Erstens für das Bitcoin Mining und zweitens für das Heizen. Die produzierten Bitcoin/Satoshis werden Dir gutgeschrieben. Somit verdienst Du beim Heizen Geld.

Bitcoin Mining muss definitiv keine Umweltsünde sein, denn mit dem RY3T ONE heizt Du nicht nur CO2 neutral oder sogar CO2 negativ, sondern nutzt die Energie effizient und verdienst dabei auch noch Geld. 

Bewirb Dich jetzt für das "try before you buy" Angebot!

VERWANDTE ARTIKEL

beliebgteste Beiträge

"try before you buy"

Ab sofort kannst Du Dich für das «try before you buy» Angebot bewerben.

NEWSLETTER

Möchtest Du immer als Erster über RY3T informiert werden? Dann registriere Dich jetzt für unseren Newsletter.

© all rights reserved